Imagebild

Kontakt

Tel.: 03362/793-152

E-Mail: Ibert

Zurück zur Liste

Trennbalken
Druckversion von www.irs-net.de/kontakt/mitarbeiter.php?id=195 (Datum: 24.10.2014 10:27:15)

Mitarbeiter des IRS

Mitarbeiter Detailansicht

Oliver Ibert

Prof. Dr. Oliver Ibert
Abteilungsleiter

wurde am 18. März 1970 in Brake an der Unterweser geboren. Oliver Ibert studierte von 1991 bis 1997 die Fächer Geographie, Germanistik und Politikwissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Von 1998 bis 2002 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Stadtforschung am Institut für Soziologie an der Universität Oldenburg tätig, dort schloss er 2002 seine Promotion zum Dr. rer. pol. mit dem Thema „Innovationsorientierte Planung" ab. Von 2002 bis 2009 arbeitete Oliver Ibert im Arbeitsbereich Sozioökonomie des Raumes am Geographischen Institut der Universität Bonn, zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter, dann als akademischer Rat. Dort habilitierte er sich 2009 mit einer Arbeit zum Thema „Lerndynamiken: Eine relationale Wirtschaftsgeographie von Wissenspraktiken und Innovationsprozessen". 

Seit dem 1. September 2009 leitet er die Forschungsabteilung 1 „Dynamiken von Wirtschaftsräumen" des Leibniz-Instituts für Regionalentwicklung und Strukturplanung und ist Professor für das Fachgebiet Wirtschaftsgeographie am Institut für Geographische Wissenschaften an der Freien Universität Berlin. 

Seine gegenwärtigen Forschungsschwerpunkte umfassen: Wirtschaftsgeographie von Wissenspraktiken, temporäre Organisationen in Ökonomie und Planung, kundeninduzierte Innovationsprozesse, Wirtschaftsgeographie von virtuellen Online Communities, Planungstheorie und Governance.

Projekte

  • Innovationen in der Planung: Wie kommt Neuartiges in die räumliche Planung?, Teilprojekt: Lernende Region (Deutsche Forschungsgemeinschaft; 10/2013-09/2015)
  • Schlüsselfiguren als Triebkräfte in der Raumentwicklung (abteilungsübergreifendes Brückenprojekt 01/2013-12/2015)
  • Quellen und Pfade der Innovation: Dynamiken der Generierung und ökonomischen Verwertung von Wissen aus räumlicher Perspektive (Leitprojekt 01/2012-12/2014)
  • Nähe und Distanz in der Wissensökonomie. Analyse von Innovationsprozessen in ausgewählten Räumen Deutschlands (Leitprojekt 01/2009-12/2011)
  • Vulnerabilität und Resilienz in sozio-räumlicher Perspektive (abteilungsübergreifendes Projekt 01/2010-12/2012)
  • Mobile Orte, virtuelle Netze: Zur Geographie kundeninduzierter Innovationsprozesse. Co-Development in hybriden Praktikergemeinschaften". Gemeinsam mit Gernot Grabher (Leitung), Saskia Flohr und David Tamoschus. (Deutsche Forschungsgemeinschaft; 2005-2009) 
  • Innovation als Praxis: Lernorte und Lern-Aktionsräume in der Nanotechnologie. Pilotstudie. (2006-2008) 
  • Produktion in Projekten. Ein Vergleich der Softwareindustrie in München und der Werbebranche in Hamburg. Gemeinsam mit Gernot Grabher (Leitung). (Deutsche Forschungsgemeinschaft; 2002-2004)
  • Die Organisation von Innovationen - Neue Formen der Stadt- und Regionalplanung. Ein Vergleich der Internationalen Bauausstellung Emscher Park und der Weltausstellung EXPO 2000 Hannover. Gemeinsam mit Walter Siebel (Leitung) und Hans-Norbert Mayer (Deutsche Forschungsgemeinschaft; 1999-2002)

Kooperationen in Forschung und Lehre

  • Wechsel in die Landesarbeitsgemeinschaft Berlin/ Brandenburg/ Mecklenburg-Vorpommern der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) (Berufung 2011)
  • Berufung in die Landesarbeitsgemeinschaft Nordrhein-Westfalen der ARL (2008) 
  • Mitarbeit in diversen Facharbeitskreisen (Industriegeographie, Stadtzukünfte, Geographie und Prozesse der Entscheidungsfindung) der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) 
  • Mitgliedschaft im Verband der Geographen an Deutschen Hochschulen (VGDH) (seit 2002) 
  • Peer Reviewer für: Area, Cambridge Journal of Regions, Economy and Society; Cities; Construction Management and Economics; DIE ERDE; disP; Economic Geography; European Urban and Regional Studies; Environment and Planning A; GAIA; Geoforum; Geografiska Annaler B; Geographica Helvetiva; Global Networks; Industry and Innovation; Journal of Economic Geography; Natural Hazards; Organization Studies; Raumforschung und Raumordnung; Regional Studies; Research Policy; Small Business Economics; Social Geography; Social Sciences; Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie

 

Publikationen (Auswahl)


2015
IBERT, Oliver ; SCHMIDT, Sutje: Vorsicht, Sackgasse! Anpassung und Anpassungsfähigkeit in volatilen Arbeitsmärkten. Das Beispiel Musicaldarsteller. In: Endreß, Martin ; Maurer, Andrea (Hrsg.): Resilienz im Sozialen: Theoretische und empirische Analysen. Wiesbaden : Springer VS, 2015, S. 207-241


2014
SCHMIDT, Suntje. BRINKS, Verena ; IBERT, Oliver ; BÖHM, Karina: Labs als neue Treiber von Innovation. Dokumentation der TED Tour Berlin "Labs as Interfaces for Innovation and Creativity" und Ableitung von Handlungsempfehlungen. Berlin : Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, 2014

IBERT, Oliver; MÜLLER, Felix C.: Zur Entfaltung von Innovationen in Raum und Zeit - Befunde einer ideenzentrierten, dynamischen Netzwerkanalyse und ihre politischen Implikationen. In: Manfred Miosga, Sabine Hafner (Hrsg.) (2014): Regionalentwicklung im Zeichen der Großen Transformation. Strategien für Ressourceneffizienz, demographischen Wandel und Innovationsfähigkeit. München, oekom verlag, S. 183-215



IBERT, Oliver; MÜLLER, Felix C.; STEIN, Axel: Produktive Differenzen. Eine dynamische Netzwerkanalyse von Innovationsprozessen. Bielefeld : Transcript-Verlag, 2014, 230 S. (Science Studies)


GRABHER, Gernot ; IBERT, Oliver: Virtual hybrid communities show that you don’t have to meet face-to-face to advance great ideas. IN: USAPP (Policy Blog run by the London School of Economics and Political Science)

Grabher, G.; Ibert, O. (2014): Distance as asset? Knowledge collaboration in hybrid virtual communities. In: Journal of Economic Geography 14 (1), 97-123


IBERT, Oliver: Organizing Relational Distance: Innovation as the Management of Sociocultural and Time-Spatial Tensions. In: Antal, Ariane Berthoin; Meusburger, Peter;  Suarsana, Laura (Eds.):  Learning Organizations. extending the field. Dordrecht [u.a.] : Springer, 2014, S. 85-102 (Knowledge and Space 6)

IBERT, Oliver; SCHMIDT, Suntje: Once You Are in You Might Need to Get Out: Adaptation and Adaptability in Volatile Labor Markets - the Case of Musical Actors. In: Social Sciences 3 (2014) H. 1, 1-23


MÜLLER, Felix C; IBERT, Oliver: (Re-)Sources of Innovation: Understanding and Comparing Innovation Dynamics through the Lens of Communities of Practice. Erkner : Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, 2014, 29 S. (Working Paper / Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung 52)

2013

MINNIBERGER, Christina ; IBERT, Oliver: "Smart Specialization" in Science: A Qualitative Network Analysis of the Structures and the Effects of Research Infrastructure Cooperation in the Baltic Sea Region. EU flagship Project "Science Link". IRS study. Erkner, 18 S.

IBERT, Oliver ; MÜLLER, Felix Claus:
Idea-centered, dynamic knowledge network analysis: Tracing the unfolding of innovation through space and time. 35th DRUID Celebration Conference 2013, Barcelona, Spain, June 17-19. 2013, 26 S.


IBERT, Oliver: Räumliche Nähe in der Wissensarbeit im
Zeitalter hoher Mobilität und virtueller Kommunikation. In: Fondation Bassin
Minier/Chambre de Commerce Luxembourg (Hrsg.): Mutations. Mémoires et
perspectives du Bassin Manier. Ville et université. De la Cité
des sciences à la Ville du savoire. Esch/Alzette: C.A. Press, S. 9-14

2012

IBERT, Oliver; STEIN, Axel: Spatialities of Governance - Spatial Imaginations Associated with Market, Hierarchy, Networks and Communities. In: Geography Compass 6 (2012), H. 10, S. 602-616.

CHRISTMANN, Gabriela B. ; IBERT, Oliver: Vulnerability and Resilience in a Socio-Spatial Perspective. A Social-Scientific Approach. In: Raumforschung und Raumordnung 70 (2012), H. 4, S. 259-272

IBERT, Oliver ; SCHMIDT, Suntje: Acting on Multiple Stages. How Musical Actors Construct Their Labour-Market Vulnerability and Resilience. In: Raumforschung und Raumordnung 70 (2012), H. 4, S. 349-361

IBERT, Oliver ; PFLANZ, Kai ; SCHMIDT, Suntje: Spiel auf vielen Bühnen. Wie Musicaldarsteller ihre Vulnerabilität und Resilienz auf dem Arbeitsmarkt konstruieren. Erkner : Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, 2012 - 28 S. (Working Paper / Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung 46)

CHRISTMANN, Gabriela ; IBERT, Oliver ; KILPER, Heiderose ; MOSS, Timothy: Vulnerability and Resilience from a Socio-Spatial Perspective Towards a Theoretical Framework.
Erkner : Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung,
2012 - 32 S. (Working Paper / Leibniz-Institut für Regionalentwicklung
und Strukturplanung 45)


2011
CHRISTMANN, Gabriela ; IBERT, Oliver ; KILPER, Heiderose ; MOSS, Timothy: Vulnerabilität und Resilienz in sozio-räumlicher Perspektive. Begriffliche Klärungen und theoretischer Rahmen. Erkner : Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, 2011 - 35 S. (Working Paper / Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung 44)

IBERT, Oliver; KUJATH, Hans Joachim (Hg.): Räume der Wissensarbeit. Zur Funktion von Nähe und Distanz in der Wissensökonomie. Wiesbaden: VS Verlag. Pick It! /Planen-Bauen-Umwelt.html" target="_blank" title="Link zum VS-Verlag öffnet im neuen Fenster">www.vs-verlag.de
Darin:
IBERT, Oliver; KUJATH, Hans Joachim: Vorwort, S. 7-8.
IBERT, Oliver; KUJATH, Hans Joachim: Wissensarbeit aus räumlicher Perspektive - Begriffliche Grundlagen und Neuausrichtung im Diskurs, S. 9-46.
IBERT, Oliver: Dynamische Geographien der Wissensproduktion. Die Bedeutung physischer wie relationaler Distanzen in interaktiven Lernprozessen, S. 49-69.

GRABHER, Gernot; IBERT, Oliver: Project Ecologies. A Contextual View on Temporary Organizations. In: Morris, Peter W.G.; Pinot, Jeffrey K.; Söderlund, Jonas (Eds.): The Oxford Handbook of Project Management. Oxford [u.a.]: Oxford University Press, p. 175-198.


2010
IBERT, Oliver: Governance-Formen und Beziehungs- und Interaktionsräume der Ökonomie. In: Kilper, Heiderose (Hrsg.): Governance und Raum. Baden-Baden: Nomos, S. 143-160

IBERT, Oliver; LELONG, Bettina: Die Emergenz stadtentwicklungspolitischer Strategien: Entstehung, Ausbreitung und Festigung neuer Entwicklungsideen in Netzwerken. In: Hutter, Gerard; Wiechmann, Thorsten (Hrsg.): Strategische Planung. Zur Rolle der Planung in der Strategieentwicklung für Städte und Regionen. Reihe Planungsrundschau 18. Berlin: Verlag Uwe Altrock,  S. 43-58

IBERT, Oliver: Planerinnen und Planer als professionelle Praktikergemeinschaft? Lernprozesse aus einer alltagsweltlichen Perspektive am Beispiel des Diskurses um Siedlungsflächenentwicklung. In: Klemme, Marion; Selle, Klaus (Hrsg.): Siedlungsflächen entwickeln. Akteure. Interdependenzen. Optionen. Detmold: Rohn, S. 290-303

IBERT, Oliver: Dynamische Geographien der Wissensproduktion. Die Bedeutung physischer wie relationaler Distanzen in interaktiven Lernprozessen. Working Paper, Erkner, Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, 2010 (http://www.irs-net.de/download/wp_wissensproduktion.pdf)

IBERT, Oliver: Relational distance: sociocultural and time-spatial tension in innovation practices. In: Environment and Planning A, Vol. 42, p. 187-204

Impressum © 2014 IRS - Alle Rechte vorbehalten - Realisierung :: Netzformat :: Internetagentur Stand: 01.07.14